Netzwerk Pflegebegleitung – nominiert für den Gesundheitspreis 2010

Unter dem Motto „Auch Helfer brauchen Hilfe“ hat ein bundesweiter Innovationswettbewerb stattgefunden – initiiert von der AOK und der Ärztekammer Berlin. Auch wenn das Pflegebegleiter-Netzwerk nicht unter den ersten drei Preisträgern war, so wurde es doch an zwei Stellen der Wettbewerbsbroschüre als innovativ herausgestellt: Unter der Rubrik „nominiert“ findet sich der spezielle Ansatz des Frankfurter Verbandes, Ruheständler großer Unternehmen zu freiwilligen Pflegebegleitern auszubilden. Unter der Rubrik „in der engeren Wahl“ findet sich das Bundesmodellprojekt „Pflegebegleiter“ mit seinem Ansatz „Stärken statt helfen“. Hier wurde der Antrag von FoGera gemeinsam mit der Sozialakademie Potsdam und dem Netzwerk-Büro Ost eingereicht. Gesundheitspreis 2010

Kommentieren