Jahresfachtagung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenbüros BAS – das „Netzwerk pflegeBegleitung“ war aktiv dabei

Über 120 Teilnehmerinnen nahmen an der bundesweiten Fachtagung der Seniorenbüros am 22.-23. November 2010 in Hannover teil.  Fachreferate, Themeninseln, Fachforen und Erfahrungsaustausch standen im Mittelpunkt dieses traditionell einmal jährlich durchgeführten Fachkongresses.

Herr Dr. Werner Kammann, zuständiger Unterabteilungsleiter im Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend  ging in seinem ministeriellen Begrüßungsvortrag  u.a. auch sehr anerkennend auf das Projekt „Pflegebegleitung“ ein.  Großes Interesse zeigten die KongreßteilnehmerInnen am Infostand des „Netzwerk pflegeBegleitung“.  Ulrich Kluge vom Seniorenbüro Hamburg und Horst Weipert von der Sozialakademie Potsdam der AWO SANO  waren stark gefordert, alle Informationsfragen umfassend zu beantworten. Denn das  besondere Interesse der BesucherInnen dabei lag in den Fragen zu den  „landestypische Umsetzungs- und Förderungsformen“ des § 45 d im SGB XI bundesweit und der damit häufig verbunden Frage „ ..wie können auch wir als lokales Seniorenbüro das Projekt „Pflegebegleitung“ bei uns implementieren..“?


www.seniorenbueros.org

Kommentieren ist momentan nicht möglich.