Bis zum 1. Oktober 2017: Bewerbung um Auszeichnung „Zugänge zu pflegenden Angehörigen finden“ der „Dr. Jürgen Rembold Stiftung“

Die „Dr. Jürgen Rembold Stiftung“ vergibt im Rahmen der Bundeskonferenz Pflegebegleitung Auszeichnungen für Pflegebegleitungs-Initiativen, die pfiffige Ideen entwickelt und gute Erfahrungen gemacht haben, pflegende Angehörige zu erreichen. Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 1. Oktober 2017. Es stehen Preisgelder in Höhe von insgesamt 1.000 € zur Verfügung. Herzliche Einladung zum Mitmachen! Die Preisverleihung findet auf der Bundeskonferenz am 1. November 2017 nachmittags in Erfurt statt.

Wie sollte die Bewerbung um die Auszeichnung aussehen? Dazu bitte untenstehende Datei öffnen, die Tabelle ausfüllen und an info@fogera.de senden.

Telefonische Auskunft erteilt gerne: Elisabeth Bubolz-Lutz, Bundesnetzwerk Pflegebegleitung, Tel.: 0211 – 178 310 46.

Ausschreibung Auszeichnung

Kommentieren